Schimmelbekämpfungseinheit

Freudige Nachrichten zum Beginn der Woche: meine Vermieterin kam gut erholt aus dem Urlaub zurück. So gut, dass sie überhaupt nicht böse wegen dem Schimmel war. Nein, im Gegenteil.

Ungeahnter und unterschätzter Weise zeigte sie ihre handwerkliche Seite, kam mit einem Schraubenzieher, kurbelte an der Heizung, es rauschte. Sie ließ das Wasser in der Heizung ab, weswegen sie nicht funktionierte. Und siehe da, nun ist es richtig warm in meiner Wohnung. Zwischenzeitlich hatte ich echt vergessen, wie es ist, ohne 4 Klamottenschichten durch die Zimmer zu laufen.

Jedenfalls rückt sie dem Schimmel heute, während ich mich auf Arbeit brav an der Verwirklichung meiner Lernrziele versuche, mit diversen stinkenden Chemikalien auf die Pelle. Sie ist nun also die offizielle Schimmelbekämpfungseinheit!

Davon abgesehen war mein WE recht highlightlos. Aber das macht nichts. Ich war einkaufen, hab aufgeräumt, viel geschlafen und Akten sortiert. Außerdem steh ich noch immer ohne den Großteil der Weihnachtsgeschenke da und hab mich am WE auch nur für eine Stunde dazu aufrappeln können, etwas für die Projektarbeit zu tippen. So viel zu den guten Vorsätzen.

Falls ihr euch etwas für diese Woche vorgenommen habt, hoff, ich, dass eure Umsetzung der Ziele besser klappt! In diesem Sinne wünsche ich euch eine schöne Woche!

*winke* eure Melli

8.12.08 12:22

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen